Transportlogistik Road/Express/Rail

Unsere Erfahrung zeigt, dass verladende Unternehmen Ihre speziellen Anforderungen und Produktkenntnisse exakt definieren und von Anfang an in den Entscheidungsprozess zur Transportoptimierung eingebunden werden müssen.

TRANSPORTLOGISTIK - ROAD

TRANSPORTLOGISTIK NACHTEXPRESS - SAMEDAY

TRANSPORTLOGISTIK - RAIL

FLOTTENOPTIMIERUNG

FUHRPARKMANAGEMENT

TENDER MANAGEMENT

TRANSPORTLOGISTIK - ROAD

Aufbauend auf einer gemeinsamen Analyse Ihrer Transportanforderungen und der Auswahl von modernsten intermodalen Transportmitteln, Wechselbehältern, Containern und Umschlagtechniken entwickeln wir für Sie Ihr individuelles Transportnetz und damit die Grundlage für eine verlässliche und kostenoptimale Transportlogistik Ihres Unternehmens.

 

Wir bieten Verladern und Spediteuren Lösungsansätze:

 

- für Stückguttransporte, nationale und internationale Teil- und Komplettladungen
- in der Fuhrparkoptimierung und für verbesserte Einsatzkonzepte von Wechselbehältersystemen
 

 

AUSZUG PRODUKTMIX TRANSPORTLOGISTIK:

  • Gestaltung nationaler und internationaler Teil- und Komplettladungsnetze für Kunden
  • Gestaltung maßgeschneiderter Netzwerklösungen für nationale und internationale Stückguttransporte z.B. für Unternehmen im Regionalgebiet Niedersachsen/Bremen
  • Optimierung klassischer Umschlägsläger Spedition
  • Begleitung und Durchführung von Transportausschreibungen
  • Produktionsverbesserung in Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • Aufbau verkehrsträgerübergreifender Transportlogistik Straße-Schiene-Wasser

TRANSPORTLOGISTIK NACHTEXPRESS - SAMEDAY

Die Steuerung von kurier-, express- und paketdienstfähigen Teilen im Rahmen der Ersatzteillogistik ist für den Bereich Aftersales im Unternehmen eine große Herausforderung.

 

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Führung und Reorganisation von Nachtexpressunternehmen sind wir befähigt Ihre Transportketten im Nachtexpress über innovative e-Business Lösungen und integrierte Qualitätsmesssysteme zu optimieren.

 

Wir bieten Verladern maßgeschneiderte Netzwerklösungen für Ihre bundesweiten Nachtexpresstransporte und Technikerbelieferungen, um Ihnen Versorgungssicherheit im Rahmen Ihrer Ersatzteillogistik zu gewährleisten.

Die Transportsteuerung umfasst hierzu ein integriertes Qualitätsmesssystem, ein Sendungsauskunftssystem in Echtzeit und modernes Ablieferbeleg-Management bis auf Packstückebene.

TRANSPORTLOGISTIK - RAIL

Angesichts der aktuellen Rahmenbedingungen und der dynamischen Entwicklung der privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen ist die Verlagerung von Warenströmen auf den Verkehrsträger Schiene ein potenzieller Erfolgsfaktor für Ihre Logistik geworden.

 

Gewinner werden diejenigen Unternehmen sein, welche diese Instrumente richtig einsetzen und die Chance ergreifen, die eigenen Logistikprozesse zu durchleuchten und zu verändern.

 

Wir begleiten Projektteams unserer Kunden in der Konzeptionsphase, Partnerwahl und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.

 

Die Umsetzung führen wir im Rahmen unseres Projektmanagements durch.

Nutzen Sie zum Beispiel die Möglichkeit eines Tagesworkshops – Schienenlogistik – , um die Potenziale und Chancen des Verkehrsträgers Schiene für Ihr Unternehmen zu erkennen und abzuwägen.

FLOTTENOPTIMIERUNG

Ein Lösungsansatz im operativen Bereich der Transportlogistik erfordert den Einsatz innovativer Fahrzeug- und Aufbautechniken, sowie geeigneter Wechselbehältersysteme. Die Fahrzeuge müssen in Anschaffung und Einsatz vertretbar sein, obgleich ein ganzes Leistungsbündel von ihnen erwartet wird.

 

Neben der strategischen Entscheidung über den Mix eigener Fahrzeuge und externer Transportunternehmern, muss über die Umsetzung von branchenspezifischen und verladerorientierten Anforderungen das optimale Transportmittel zum Einsatz kommen.

 

Damit reduzieren wir kostenintensive Schnittstellenprobleme, erhöhen u.a. die Auslastung der eingesetzten Fahrzeuge und tragen zur Aufwandsminimierung in der Transportlogistik bei.

 

FUHRPARKMANAGEMENT

Wer die kaufmännische Fuhrparkverwaltung auf die klassische Fahrzeugbeschaffung reduziert, lässt bis zu 80% der Gesamtkosten eines Fahrzeuges außer Acht.

 

Nur eine umfassende Fuhrparkverwaltung über die gesamte Laufzeit der Fahrzeuge und Kostenklarheit optimiert die Kosten der eingesetzten Fahrzeugflotte.

 

Abgestimmte Wartungsverträge, kostengünstiger Reifenservice, Unfallabwicklung, technische Rechnungs- prüfung und Gebrauchtwagenverwertung tragen u.a. zur Reduzierung der Fuhrparkkosten bei.

 

Ein weiterer Baustein eines wirtschaftlich gesteuerten Fuhrparks ist ebenfalls das Anforderungsprofil für die Auswahl der Firmen-Pkw.

 

Über die Analyse der Fuhrparkkosten geben wir die Entscheidungsgrundlage für eine mögliche Vergabe von Teilaufgaben und Dienstleistungen an externe Fuhrparkspezialisten.

TENDER MANAGEMENT

Das Tender Management ist längst zu einer strategischen Management-Aufgabe geworden.

 

Ausschreibungen in der Transport- oder Kontraktlogistik werden heute immer komplexer und für alle Beteiligten anspruchsvoller.

 

Die Fremdvergabe von logistischen Dienstleistungen setzt deswegen ein professionelles Tendermanagement beim vergebenden Unternehmen und beim Dienstleister voraus.

 

Wir betrachten das Tender Management aus Sicht der Logistikdienstleister und begleiten diese Unternehmen bei der Angebotsphase,Verhandlung, Vorbereitung und Übernahme von Logistikdienstleistungen.

 

Das ausgewogene Verhältnis zwischen Verbindlichkeit und Flexibilität im gesamten Prozess der Übernahme von Logistikleistungen ist ein Erfolgsfaktor für ein erfolgreiches und stabiles Outsourcingprojekt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KLG KRONER LOGISTIK GmbH & Co. KG
Duddenhausen 6 - 27333 Bücken
Mail: info@klg-kroner-logistik.de
All rights reserved.